Mit dem Elektroauto auf Luthers Spuren nach Dresden

Mehrtagesfahrt der Steimbker CDU in die Sächsische Schweiz – fahren Sie mit!

Samtgemeinde Steimbke. Die letzte Fahrt war nach einhelliger Meinung der Teilnehmenden gut organisiert, brachte einzigartige Einblicke und beste Laune bei den Mitreisenden. Die neue Fahrt im Herbst soll genauso gut werden. Nach Baden und Straßburg im vergangenen Jahr steht in diesem Jahr ein ganz anderer Teil Deutschlands auf dem Programm: Vom 13. bis 16. Oktober fährt der CDU-Samtgemeindeverband Steimbke in die Sächsische Schweiz und nach Dresden.

„Wir haben wieder breit gefächerte Programmpunkte ins Visier genommen, die für fast jeden Geschmack besondere Erlebnisse zu bieten haben. Die reichhaltige Kultur Dresdens trifft auf moderne Hochtechnologie einerseits und bedeutende Schauplätze der Geschichte andererseits. Und natürlich darf die einzigartige Naturlandschaft an der Elbe nicht fehlen“, fasst CDU-Vorsitzender Holger Spreen die geplanten Höhepunkte der Reise zusammen. Im Einzelnen sind folgende Programmpunkte vorgesehen:

  • Donnerstag Anreise, unterwegs Werksführung durch die Elektroauto-Produktion bei BMW und Stadtführung in Leipzig mit Völkerschlachtendenkmal
  • Freitag Fahrt in die Sächsische Schweiz, Besuch der Bastei mit herrlichem Blick über das Elbtal, Fahrt auf der Elbe, Führung durch die Festung Königstein und Besuch in der Radeberger Brauerei
  • Sonnabend Führung durch Schloss Pillnitz und Stadtführung durch Dresden mit allen touristischen Höhepunkten wie Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Blaues Wunder etc. sowie indiviuellem Museumsbesuch
  • Sonntag auf der Rückreise Stadtführung auf Luthers Spuren in Wittenberg unmittelbar vor dem 500-jährigen Reformationsjubiläum 2017.

Der Reisepreis inklusive Hotelübernachtungen und Halbpension sowie aller Führungen und Eintrittsgelder wird voraussichtlich bei mindestens 40 Teilnehmenden 340 Euro pro Person (DZ) betragen. Die Reise wird in bewährter Weise vom Busunternehmen Langreder aus Steimbke durchgeführt werden.

Sächsische Schweiz 2016 – Stand 19.03.2016

Anmeldeformular